Montag, 20. November 2017

Unter-

wegs

Diese Bilder sind vor wenigen Tagen bei einem Abendessen in einem Berggasthaus im Nachbardorf entstanden.
Hier lebe ich, das ist meine Welt.


Ich schaue hinauf zu den Bergen – woher kann ich Hilfe erwarten? 
 Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat! 


Der HERR wird nicht zulassen, dass du fällst; er, dein Beschützer, schläft nicht. 
Ja, der Beschützer Israels schläft und schlummert nicht. 
Der HERR gibt auf dich acht; er steht dir zur Seite und bietet dir Schutz vor drohenden Gefahren. 

Tagsüber wird dich die Sonnenglut nicht verbrennen, und in der Nacht wird der Mond dir nicht schaden. 
Der HERR schützt dich vor allem Unheil, er bewahrt dein Leben.
Er gibt auf dich acht, wenn du aus dem Haus gehst und wenn du wieder heimkehrst. Jetzt und für immer steht er dir bei!

Psalm 121


Habt einen beschützen Tag!

Herzlichst
yase

Freitag, 17. November 2017

Etwas auf

die Ohren!


Zwei Pakete wunderschöner Wolle landeten wegen Nichtgebrauchs bei mir.


Schon bei der Maschenprobe war klar:
Kein Pullover für mich!
Das Material ist viel zu warm für mich.


So wurde eine warme Mütze daraus.
Anleitung aus: Sabrina Special Trendmützen, S1164, Seite 5


Das Material lässt sich sehr schön verstricken, der Farbverlauf ist wirklich schön


Die Mütze wird als Beigabe mit den Weihnachtspäckchen dieser Aktion irgend einem Kind Freude bereiten, und ihm hoffentlich warm geben.

Ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich für das wunderschöne Material!


Habt einen glücklichen Tag!

Herzlichst
yase

Mittwoch, 15. November 2017

Schlaf

Gewand


Ich durfte mich mit ausgemustertem Stoff beschenken lassen, und wählte diesen feinen,
schön gemusterten Baumwollstoff


Weich und warm im Griff, war schon im Wohnraum der Schenkerin klar, was er werden will


Genäht habe ich mir ein Nachtgewand
Weil mich das Wort "Nachthemd" an greuliche Ungetüme erinnert
Nach dem Schnitt "Überflieger, Kleid 4B" aus der Burda easy  F/S 2012


Nette Fältchen für Bewegungsfreiheit


Ein niedliches Knöpfchen mit einer handgenähten Schlaufe, damit man bequem einsteigen kann.

 Mein Schlafgewand ist superbequem, ich liebe es!

Danke hier nochmals für den wunderbaren Stoff!


Habt einen flauschigen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
1m geschenkten Stoff
Schnitt aus Burda easy, F/S 2012

Montag, 13. November 2017

Hochzeit

 und Geburten


Wir waren zu einer Hochzeit eingeladen,
das hat mich sehr berührt...


Wir wünschen Euch nochmals von Herzen Gottes Segen!


Die "ehemaligen" aus der Jugendarbeit werden langsam Eltern,
ich habe mich so sehr über die Anzeige gefreut! - da habe ich eine Karte gewerkelt

Alles Liebe auch für Euch!




Elia wurde mit viel Gebet von Anfang begleitet,
und ist nun trotz Komplikationen nach der Geburt wohlauf.
Ich freue mich so sehr, und bin so dankbar

Gottes Segen auch für Euch!


Habt einen Tag voller Kostbarkeiten

Herzlichst
yase

Alles Material aus meinem Fundus

Freitag, 10. November 2017

Blumen

vom Feld

Bei den Kürbissen gab es auch ein "Blumenfeld zum selber pflücken"


Da "mein" Blumengeschäft noch geschlossen war, als ich abgefahren bin, 
habe ich auf dem Blumenfeld einen Strauss für die Drachenkämpferin geschnitten.


Bevor der Regen richtig loslegte, habe wir zusammen Blumen ausgesucht....


Dahlien, Zinnien, Chrysanthemen - es gab noch viel mehr, und viele andere Farben! 
Ein richtiges Blumenparadies


Es lagen Messer und Zeitungspapier bereit, so konnte ich den Strauss vor Ort gleich binden.
Beim Tor war eine Schablone, wo man den Strauss "messen" konnte, 
und daneben wie viel das kostet, eine Kasse, 
fertig.


Das war ein Herzensding von mir für meine Drachenkämpferin


Habt einen blumigen Tag!

Herzlichst
yase



Mittwoch, 8. November 2017

Kabel-

Salat   


Bestimmt bin ich  nicht die Einzige, die immer irgendwelche Kabel, Stecker, Powerbanks sucht, wenn sie plant, auswärts zu nächtigen


Das Equipment wird auch immer aufwändiger.

So habe ich mir flugs den Rest eines Streichelstöffchens geschnappt...


...und ein Behältnis für den Kabelsalat genäht


Gefüttert mit dem Rest eines anderen Lieblingsstoffes,
Volumenvlies aus dem Fundus, 
Reissverschluss auch


Perlenkram findet sich hier auch noch zu Hauf - 
es geht wirklich nichts über einen gut sortierten Fundus 😉


Gut gerüstet kann ich mich nun auf den Weg wohin auch immer machen, Kabel und Co sind fein säuberlich beisammen und hübsch anzusehen.



Habt einen aufgeräumten Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit:
Schnitt aus dem Ärmel,
Stoffe, Reissverschluss, Volumenvlies, Perlen aus dem Fundus
Zubehör zu meinem Handy

Sonntag, 5. November 2017

Mesalliance?

oder glückliche Verbindung?


Als Mesalliance wurde früher eine Heirat "unter Stand" genannt. 
Meine Urgrossmutter hatte als "gebildetes Mädchen aus gutem Hause" einen "Elsässer" geheiratet (seines Zeichens Apotheker, und nicht minder gebildet oder arm, aber von der anderen Rheinseite....) Die Eltern waren sehr unzufrieden, die Ehe scheiterte dann auch. Im Jahre 1920. 

Hier geht es aber um was ganz anderes!


Ich hatte noch Sockenwolle aus der Restekiste


und von der Wasserwirbeljacke liegt noch Merino-Seide da


Ähnliche Stulpen habe ich gesehen auf Pinterest


Auf einer Stau-geplagten Autofahrt wurde es nie langweilig:
zwei Runden Seide-Merino
zwei Runden Verlaufs-Sockenwolle


Wie ich finde:

Eine glückliche Beziehung!!

Und warme Hände....


Habt einen kuscheligen Tag!

Herzlichst
yase




Freitag, 3. November 2017

Kürbis-

Feld


Als der Herbst so golden war, haben wir die Drachenkämpferin und den Bodyguard besucht


Immer, wenn ich mit ihr zusammen bin, merke ich, wie sehr ich meine Tochter vermisse.
Zu Hause im Alltag ist es jetzt normal, das wir eine Kleinfamilie sind, und ich geniesse meine beiden Männer sehr!


In der Nähe vom Wohnort des Ehepaares gibt es ein Kürbisfeld. Ein Bauer baut da Bio-Kürbisse an, und wenn sie reif sind, darf man sich auf die Felder begeben, und die schönsten Kürbisse ernten. Neben dem Feldweg steht eine Kasse, in die man das Geld legt. Ganz einfach.


Alle Farben und Forman waren vertreten, und wir konnten uns nicht satt sehen....



Diese habe ich für mich genommen, und der Bodyguard-Mama auch welche gebracht,
 als Gruss aus der Heimat



Habt einen leckeren Tag!

Herzlichst
yase








Mittwoch, 1. November 2017

Stern-

Taler


Das Märchen der Gebrüder Grimm über das arme Mädchen ist ja zu tragisch. Trotzdem nehme ich den Titel, weil mir die Sterne vom Himmel gefallen sind:



Am Anfang war ein Stück Wollstoff, das ich geschenkt bekommen habe.
Es waren fast 2,5m, und die Drachenkämpferin (gerade zu Besuch damals) hatte sich gleich in den zum Trocknen aufgehängten Stoff verliebt.

So haben wir redlich geteilt, sie nähte sich eine Jacke daraus.


Für mich gab es einen geliebten und bewährten Rockschnitt von Burda


Den Bund habe ich mit einem Rest gedoppelt, sonst wäre er zu dick geworden.
Gefüttert habe ich mit einem Stück Futterstoff, das sich noch in meinem Fundus befand


Mit dem Stoff kamen auch die kleinen, kunstgestrickten Sterne zu mir. Da sie perfekt zum Stoff passen, habe ich nun einen Sterntaler-Rock. 
Die Sterne habe ich von Hand aufgenäht.


Seitenreissverschluss - da werde ich immer besser


Der Pullover aus dem geschenkten Garn und der Rock aus dem geschenkten Stoff passen zusammen.
Nun habe ich wieder ein geschenktes Outfit!

Ende der Woche werden wir gemeinsam zu einer Fortbildung gehen.
Und meine Schwesterfreundin treffen! 
Ich freue mich





Geniesst den Feiertag - so ihr ihn habt!

Herzlichst
yase


Gearbeitet habe ich mit
Schnitt: Burda 8090, gekürzt für mich
Oberstoff geschenkt
Reissverschluss und Futterstoff aus dem Fundus

Montag, 30. Oktober 2017

Neue Woche

neues Glück!


Tadaaaa:


Ladies and Gentelmens, das geschenkte Garn ist aufgestrickt!!

Meine erste englische Strickanleitung:

Gestrickt habe ich eine "simple Summer tweed"


da die angegebene Nadelstärke, Farbe und Modell für mich genau zusammen passten, - 


- und ich unbedingt einen V-Ausschnitt haben wollte.
Das Garn verstrickte sich traumhaft - die Farbe ist genau meins
Schön finde ich auch, dass das Modell tailliert ist - macht einfach sofort was her.

Ich gebe es zu: Ich freue mich an meinem neuen Pulli, bin ein bisschen stolz, eine englische Anleitun geknackt zu haben (auch wenn es einfach war) -  und nun wird das Wetter auch dazu!



Habt einen rosa Montag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Luce, von Filatura die Crosa (ein Geschenk)
Anleitung von Heidi Kirrmaier, über Ravelry, verlinkt
gestrickt habe ich grösse "S", tailliert












Freitag, 27. Oktober 2017

Stoff für

eine "Juana"



Das wäre jetzt also der 1000. Post.

Ich bedanke mich für die vielen lieben Worte!! Speziell auch bei meinen stillen Leser und Leserinnen - sie machen ja den Hauptteil meiner Besucher aus! Herzlichen Dank euch allen!

Hier den Stoff, den ich in Barcelona gekauft habe. Ich war wieder Ribes & Casals, davon habe ich euch hier schon mal erzählt


Weil ich wusste, in was für ein Stoffparadies ich gehe, habe ich mich vorbereitet. Damit ich in der Flut  der Auswahl nicht kopflos kaufe, und anschliessend nicht habe, was ich will.


Ein Mantel fehlt, so habe ich mich für einen wunderschönen Babycord entschieden....

In meinen Rottönen - ich war erst echt skeptisch - und nun bin ich nicht sicher, ob der Mantel nicht zu wild wird. Im schlimmsten Fall wird es ein Probemantel, der Stoff kostete 4€ /m. 


Mehr habe ich nicht gekauft 
- ich konnte mich nicht entscheiden -
schweren Herzens - aber ich brauche gerade nichts.


Gestern nun habe ich mir die Rest-Zutaten gekauft:
blauer Tactel zum abfüttern, rot passte nicht, und beige war mir zu langweilig
bordeaux- roter Gabardine, um Paspeln für die Teilungsnähte zu machen. 
Der Farbton passt in echt wesentlich besser
Knöpfe kaufe ich bei meinem Dealer vor Ort, morgen


Bildergebnis für Schnittmuster Farbenmix Johanna

Eine "Johanna" von Farbenmix möchte ich nähen.
(Johanna ist in spanisch "Juana", und gefällt mir fast besser)

Es zeichnet sich zwar Nähzeit ab, aber hier liegen noch zugeschnittene Teile, die zuerst fertig müssen.
 Ich hoffe, ich kann den Mantel noch ausführen in diesem Jahr



Habt einen glücklichen Tag!

Herzlichst
yase