Freitag, 14. Juli 2017

Miss Sophie

in lila

Nach der Färbeaktion habe ich nicht lange überlegen müssen:
Eine doppelte "Sophie" sollten die wunderschönen Nachthemden werden


Schnittmuster auflegen,
Hals- und Armausschnitte konnte ich belassen, vom Armloch aus den Sophie-Schnitt zuschneiden, und so eine Menge an Weite wegnehmen


Die Spitze ist einfach zu schön, um nicht getragen zu werden


Beim Schürzenkleidchen das selbe vorgehen.
Gekürzt habe ich auch die Länge, da mir die gekürzte Version besser gefällt


Hier die andere Spitze - schön, nicht??


Somit habe ich nun zwei luftige Blüschen mit Spitze in violett-
meine doppelte Sophie.


Habt einen luftigen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Schnitt: Sophie von Schnittchen
Nachthemden: geschenkt
Farbe: Ideal Textilfarbe für die Waschmaschine, Nr.05, mini

Kommentare:

  1. Hier sagt man:"Lila, der letzte Versuch ... " - hat deinen Nachthemden sehr gut getan! Die lila Sophies werden dir sicher wunderbare Sommerbegleiter!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön - und die farbe ist einfach nur klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön! So eine feine Spitze ist schon etwas sehr besonderes.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich mir das Original-Nachthemd anschaue, ist es kaum zu glauben, was du daraus geschaffen hast. Sieht gut aus, und toll, so alte Schätzchen wiederzubeleben.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. und gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.... die Teilchen sind nicht nur hübch anzusehen sondern sicher auch sehr angenehm zu tragen!
    Ich wünsche Dir mal das passende Wetter!

    AntwortenLöschen